fbpx
user lock pen-angled menu

Terms of Services

Twostay UG
Oberanger 30
80331 Munich

Represented by
Cecilia Chiolerio

Contacts
Phone: +4917625863735
Email: info@twostay.work

Incorporation
Registration in the commercial register
Register court: Amtsgericht München
Registration number: HRB 248085

Terms and Conditions

Preamble.

Twostay is an online platform operated by Twostay UG (hereafter “Twostay”) with the purpose of renting per hour seats for “coworking”. Business owners, retail or venue managers (hereafter “Location Owners”) can economically exploit their location during the off-hours of their core business by offering office space for a hourly price in a form of different seats, while freelancers, small businesses, start-ups, and other individuals (hereafter “Users”) in need of a flexible solution, have the opportunity to access them easily for the time needed upon a hourly fee. The legal relationships between Twostay and the Location Owners, between Twostay and the Users or potential users as well as between Location Owners and users or potential users are governed by these terms and conditions.

Definitions

  1. “Platform” means all or part of the technical features provided by Twostay;
  2. “Locations” are the commercial space, business premises, retails, museums or restaurants available for seat-renting on the platform;
  3. “User” is any user of the Platform with a registered account;
  4. “Location Owner” is any individual who offers and has the right to offer space through the Platform;
  5. “Potential User” means any user searching for seat via the platform without having a registered account;
  6. “Listing” means the description of the space and working seats that the Location Owner wants to offer or offers on the platform. Each listing must include at least (a) a description of the premises including their location and added services, (b) the rental price per hour and (c) the availability and opening times.
  7. “Services” are those functions of the platform with which the location owner can offer seats, the user interface, through which interested parties can search for suitable seats using certain criteria, and the booking system.

Registration and use

  1. The use of the services requires the registration on the platform with the creation of a user account. The information required must be complete and true. This applies in particular to addresses, telecommunications data and payment information. 
  2. Unless otherwise stated, the use of the platform and the registration of the account is free of charge.

Listings

  1. In order to place a listing, the location owner accepts any Twostay fees thereafter applying.
  2. Location owners can use an entry mask or directly provide information to Twostay to offer location for coworking on the platform of Twostay. For this purpose, the essential features of the space are stored in order to inform prospective users on the platform of Twostay about the listing comprehensively. 
  3. Location owners are obliged to give all information truthfully and completely when listing spaces. Location owners are responsible for ensuring that the information provided does not infringe any rights of third parties, in particular that provided images may be used in accordance with the provisions of copyright and trademark law and that they own the rights for the scope of Twostay activities according to respective legislations.
  4. Twostay is entitled, but not obliged, to publish the listing in whole or in part by other means, in particular on other websites operated by third parties as well as in print media at its own expense in order to promote the locations and seats.
  5. Information, pictures and any other details included in the listing may be changed from the Location Owner at any time.

Bookings

  1. The User submits bookings for working seats via the platform. Before the first booking a registration on the platform must take place. Twostay confirms the User’s registration by notifying the access data for a personal user account by e-mail.
  2. Once a booking is made and the User has payed for the required amount, Twostay will send the booking information to the respective Location Owner along with booking details using the Twostay platform. Another confirmation is also sent to the respective User that carried on the booking using Twostay Platform.
  3. During the booking process the User chooses the location, length of the stay (hours) and number of seats needed.The User pays an hourly price displayed in the listing, which is made of the price stated by the Location Owner, a service fee payable to Twostay (20% of the overall booking amount) as well as the statutory sales tax, if applicable.
  4. The rent of a working seat is concluded exclusively between the respective Location Owner and User. Twostay merely provides a platform that facilitates the conclusion of the contract between Location Owner and User.
  5. Each booking is considered valid without any confirmation from the Location Owner. The Location Owner may ask for a specific notice period to occur for the booking to be valid. If so, this will be communicated in the listing and the booking may not be considered valid if it doesn’t observe the notice period.

Payments

  1. Each booking is valid and executed only with a concurring payment made by the User with a valid payment method
  2. The overall booking price is the sum of the price per hour (including Twostay service fee and taxes) times the number of hours and seats booked by the User.
  3. All payments by the Users to the Location Owners for the working seats are made via a licensed payment service provider (“Payment service provider “) on the basis of a separate payment service contract. Twostay arranges this payment service contract but is not involved in the payment processing process itself and is not itself a party to the payment service contract. Twostay will save payment information weather this allowed by the User.
  4. The Location Owner will receive each month the overall balance due of all the bookings for the previous month with the decided and registered payment method. The payment is due the last day of each month.  
  5. Location Owners and Users undertake not to conclude agreements on seats listed on Twostay by circumventing the obligation to pay the fee to Twostay (20% of the overall booking). 

Further obligations of users; Blocking and exclusion of users

Twostay reserves the right to user at any time, in particular for violations of obligations arising from these terms and conditions, in breach of the obligations arising from the lease and in the case of racist, sexist or other in the opinion of Twostay unacceptable comments on the platform at its sole discretion, without further notice, either temporarily suspend or permanently exclude use of the Platform. 

Damages and Limitation of Liability

  1. As a guest, the User is responsible for leaving the work station in the conditions in which it   was on his arrival and is responsible for his own acts and omissions.
  2. During the Term, the User agrees to accept the terms, conditions, and policies provided by the Location Owner relating to the use of the Space, including building security procedures, IT access and use procedures, maximum occupancy limitations, specific state law requirements and other terms or procedures provided by the Location Owners.
  3. Twostay’s liability is limited as follows: If a Space is damaged by a User, Twostay is liable to the extent it is indemnified by the User or the User’s insurance. As for the rest, Twpstay shall only be liable

a) for damages if the cause of damage is based on gross negligence or intentional breach of obligations by Twostay or by one of Twostay legal representatives or agents or

b) for the negligent breach of fundamental obligations whose breach endangers the fulfilment of the purpose of the Agreement or for the breach of obligations whose fulfilment enables the proper execution of the Agreement in the first place and on the fulfilment of which the customer regularly relies.

Twostay shall not assume liability for the slightly negligent breach of obligations other than the ones stated in the preceding sentences.

The aforementioned limitation of liability shall not apply in the case of injury to life, body or health, for a defect after assumption of a guarantee for the quality of the product, and for the fraudulent concealment of deficiencies. The liability under the Product Liability Act shall remain unaffected.

Cancellations

  1. Any User may cancel the booking anytime using the functionality in the dedicated area in Twostay platform. For cancellations 24 hours before the start of the term is free of charge. In case the cancellation is made after 24 from the start of the Term, a processing fee of 20% of the overall booking will be charged.ù
  2. In case a Location Owner cancels a booking the User is entitled to a full compensation and a processing fee of 20% of the overall booking will be applied to the Location Owner.

Termination

  1. Each User has the right to cancel the account at any time through the platform or with written email at info@twostay.work
  2. With the discontinuation of the listing, a contract between the Location Owners and Twostay about the use of the services with respect to the respective seats and space in accordance with these Terms and Conditions is concluded.
  3. Unless stipulated otherwise below, notice of termination and therefore listing deactivation is possible at anytime from the Location Owner or Twostay by means of a declaration (email at info@twotay.work is sufficient).

Ratings

The User may receive an e-mail from Twostay after the booking of the seat with the request for evaluation of the location. He has the option of assessing the service after the provision of the booked service by awarding stars (” Ratings “). In addition to the functionality of the place such as Wi-Fi and suitability for different working types.

Privacy.

Our privacy policy can be found at Privacy Policy

Changes to these terms and conditions

Amendments to these terms and conditions will be offered to the user at least 6 weeks before the proposed date of their effectiveness in writing. The change offer is considered accepted if the user has not indicated his or her refusal prior to the proposed time when the changes take effect.

If the User rejects the change offer, then Twostay is entitled to suspend the user’ account at the time the changes take effect. This right of termination is also indicated in the notification to the user.

Applicable law

This contract shall be governed by German law, excluding the provisions of international private law and the United Nations Convention on Contracts for the International Sale of Goods of 11.4.1980 (UN SalesConvention).


GERMAN VERSION

Präambel.

Twostay ist eine von Twostay UG betriebene Online-Plattform (nachfolgend “Twostay” genannt) welche das Ziel verfolgt, “Coworking” Arbeitsplätze auf Stundenbasis zu vermieten. Geschäftsinhaber, Einzelhandels- oder Veranstaltungsleiter (welche nachfolgend als “Standortbesitzer” bezeichnet werden) können dabei außerhalb der Zeiten des Kerngeschäfts ihre ungenutzten Flächen wirtschaftlich nutzen und Coworking Arbeitsplätze in Form von Sitzplätzen vermieten. Freiberufler, Kleinunternehmen, Start-Ups und andere Personen (nachfolgend als “Nutzer” bezeichnet), die auf der Suche nach flexiblen Arbeitsplätzen sind, könne diese Plätze wiederum auf Stundenbasis mieten. Die Rechtsbeziehungen zwischen Twostay und den Standortbesitzern, zwischen Twostay und den Nutzern oder potenziellen Nutzern, sowie zwischen den Standortbesitzern und den Nutzern oder potenziellen Nutzern werden durch diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen geregelt.

Definitionen

  1. Plattform” bezeichnet alle oder einen Teil der von Twostay bereitgestellten technischen Features
  2. Standorte” sind die Gewerbeflächen, Geschäftsräume, Einzelhandelsgeschäfte, Museen oder Restaurants, die für die Miete eines Arbeitsplatzes auf der Plattform zur Verfügung stehen;
  3. Nutzer” ist jeder Benutzer der Plattform, welcher sich über die Platform registriert hat und ein Benutzerkonto angelegt hat;
  4. Standortbesitzer ” ist eine Person, welche seine freien Flächen zur Nutzung als Coworking Sitzplätze über die Plattform anbietet und hierzu das Recht besitzt diesen Flächen über die Plattform zu bewerben;
  5. Potentieller Nutzer” bezeichnet jeden Nutzer, der über die Plattform nach einem Arbeitsplatz sucht, jedoch kein registriertes Benutzerkonto besitzt;
  6. Listing” bezeichnet die Beschreibung der Flächen und Arbeitsplätze, die der Standortbesitzer auf der Plattform anbieten möchte oder anbietet. Jede Auflistung muss mindestens (a) eine Beschreibung der Räumlichkeiten, einschließlich ihrer Lage und der zusätzlichen Dienstleistungen, (b) den Mietpreis pro Stunde und (c) die Verfügbarkeit und Öffnungszeiten enthalten.
  7. Services” umfassen die Funktionen der Plattform, mit denen der Standortbesitzer Plätze anbieten kann; die Benutzeroberfläche, über die Interessenten durch die Selektion bestimmter Kriterien nach geeigneten Plätzen suchen können und das Buchungssystem.

Registrierung und Nutzung

  1. Die Nutzung der Dienste erfordert die Registrierung und das Einrichten eines Benutzerkontos auf der Plattform. Die erforderlichen Angaben müssen vollständig und wahrheitsgemäß getroffen werden. Dies gilt insbesondere für Adressen, Telekommunikationsdaten und Zahlungsinformationen.
  2. Sofern nicht anders angegeben, ist die Nutzung der Plattform und die Registrierung des Kontos kostenlos.

Auflistungen

  1. Um ein Angebot über einen Standort und dessen Arbeitsplätze platzieren zu können, akzeptiert der Standortbesitzer alle von Twostay anfallenden Gebühren, die durch die Leistung und Nutzung des Services entstehen.
  2. Standortbesitzer können eine Eingabemaske verwenden oder Twostay direkt Informationen zur Verfügung stellen, um auf der Plattform von Twostay einen Standort für Coworking Arbeitsplätze anzubieten. Zu diesem Zweck werden die wesentlichen Merkmale des Standorts gespeichert, um potenzielle Nutzer umfassend auf der Plattform von Twostay über das Listing zu informieren.
  3. Die Standortbesitzer sind verpflichtet alle Angaben über den Standort und dessen Nutzung wahrheitsgemäß und vollständig zu machen. Die Standortbesitzer sind dafür verantwortlich, dass die bereitgestellten Informationen keine Rechte Dritter verletzen, insbesondere dass die zur Verfügung gestellten Bilder in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Urheber- und Markenrechts verwendet werden dürfen und dass sie die Rechte, welches sich nach der jeweiligen Gesetzgebung richten, über den Umfang der Twostay-Aktivitäten besitzen.
  4. Twostay ist berechtigt, aber nicht verpflichtet, das gelistete Angebot ganz oder teilweise auf andere Weise zu veröffentlichen, insbesondere auf von Dritten betriebenen Webseiten, sowie in Printmedien, welche durch eigenen Kosten finanziert werden, um die Standorte und Sitzplätze zu bewerben.
  5. Informationen, Bilder und andere Details, die in der Auflistung enthalten sind, können vom Standortbesitzer jederzeit geändert werden.

Buchungen

  1. Der Nutzer tätigt Buchungen für Arbeitsplätze über die Plattform. Vor der ersten Buchung muss eine Registrierung auf der Plattform erfolgen. Twostay bestätigt die Registrierung des Benutzers, indem es die Zugangsdaten für das persönliche Benutzerkonto dem Nutzer per E-Mail mitteilt.
  2. Sobald eine Buchung erfolgt ist und der Nutzer den erforderlichen Betrag bezahlt hat, sendet Twostay die Buchungsinformationen zusammen mit den Buchungsdaten über die Twostay-Plattform an den jeweiligen Standortbesitzer. Eine weitere Bestätigung wird ebenfalls an den jeweiligen Nutzer gesendet, der die Buchung über die Twostay Platform getätigt hat.
  3. Während des Buchungsprozesses wählt der Nutzer den Ort, die Dauer des Aufenthalts (Stunden) und die Anzahl der benötigten Plätze.
  4. Der Nutzer zahlt einen in der Auflistung ausgewiesenen Stundenpreis, der sich aus dem vom Standortbesitzer angegebenen Preis, einer an Twostay zu zahlenden Servicegebühr (20% des gesamten Buchungsbetrages), sowie ggf. der gesetzlichen Umsatzsteuer zusammensetzt.
  5. Die Miete eines Arbeitsplatzes wird ausschließlich zwischen dem jeweiligen Standortbesitzer und dem Nutzer abgeschlossen. Twostay stellt lediglich eine Plattform zur Verfügung, die den Abschluss des Vertrages zwischen Location Owner und User erleichtert.
  6. Jede Buchung ist ohne eine Bestätigung durch den Standortbesitzer gültig. Der Standortbesitzer kann verlangen, dass eine bestimmte Kündigungsfrist für die Gültigkeit der Buchung eingehalten wird. Falls dies der Fall ist, wird dies in der Auflistung mitgeteilt und die Buchung kann im Falle einer Nichteinhaltung der Kündigungsfrist als ungültig angesehen werden.

Zahlungen

  1. Jede Buchung ist nur dann gültig, wenn die Zahlung des erhobenen Betrages durch eine gültige Zahlungsmethode des Nutzers getätigt wurde.
  2. Der Gesamtpreis für die Buchung ergibt sich aus der Summe des Stundenpreises (einschließlich Twostay Servicegebühr und Steuern) mal der Anzahl der vom Nutzer gebuchten Stunden und Plätze.
  3. Alle Zahlungen der Nutzer an die Standortbesitzer erfolgen auf der Grundlage eines separaten Zahlungsdienstvertrages über einen lizenzierten Zahlungsdienstleister (“Zahlungsdienstleister”). Twostay vermittelt diesen Zahlungsdienstleistungsvertrag, ist aber nicht selbst in den Zahlungsabwicklungsprozess involviert und ist selbst keine Partei des Zahlungsdienstvertrages. Twostay speichert die Zahlungsinformationen, sofern der Nutzer dies erlaubt.
  4. Der Standortbesitzer erhält  jeden Monat den fälligen Gesamtbetrag über sämtliche Buchungen des Vormonats, durch die festgelegte und registrierte Zahlungsmethode. Die Zahlung ist jeweils am letzten Tag des Monats fällig. 
  5. Die Eigentümer und Nutzer des Standorts verpflichten sich, keine Vereinbarungen über die bei Twostay gelisteten Plätze abzuschließen, wobei die Zahlung der Gebühr an Twostay (20% der gesamten Buchung) umgegangen wird.

Weitere Pflichten der Nutzer; Sperrung und Ausschluss von Nutzern

Twostay behält sich das Recht vor, den Nutzer jederzeit, insbesondere bei Verstößen gegen die Verpflichtungen aus diesen Bedingungen, bei Verletzung der Verpflichtungen aus dem Mietvertrag und bei rassistischen, sexistischen oder sonstigen nach Ansicht von Twostay inakzeptablen Kommentaren auf der Plattform nach eigenem Ermessen ohne weitere Ankündigung entweder vorübergehend auszusetzen oder die Nutzung der Plattform dauerhaft auszuschließen.

Haftungsbeschränkung

Die Haftung von Twostay ist wie folgt beschränkt: Twostay haftet nur für Schäden, wenn der Grund des Schadens auf die grobe Fahrlässigkeit oder vorsätzlichen Verstoß gegen Pflichten von Twostay oder eines gesetzlichen Vertreters oder Agenten von Twostay zurückzuführen ist. Zusätzlich haftet Twostay für das fahrlässige Verstoßen gegen grundlegende Pflichten, deren Nichteinhaltung die Erfüllung des Vertragszwecks gefährdet, oder beim Verstoß gegen Pflichten, deren Erfüllung an erster Stelle die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags ermöglicht und auf deren Erfüllung der Nutzer regelmäßig vertraut. Twostay übernimmt keine Haftung für die leicht fahrlässige Verletzung von anderen, als den in den vorhergehenden Sätzen genannten Pflichten. Die oben genannte Haftungsbeschränkung gilt nicht im Falle eines Schadens, welches das Leben, den Körper oder die Gesundheit eines Menschen betreffen, bei einem Mangel an Übernahme einer Garantie für die Qualität des Produkts und bei betrügerischer Verheimlichung von Defekten. Die Haftung gemäß des Produkthaftungsgesetzes bleibt unberührt.

Stornierungen

  1. Jeder Nutzer kann die Buchung jederzeit in dem dafür vorgesehenen Bereich der Twostay-Plattform stornieren. Werden Stornierung länger als 24 Stunden vor Beginn des Buchungszeitraumes getätigt, ist diese kostenfrei. Erfolgt die Stornierung innerhalb der 24 Stunden ab Beginn der Laufzeit, wird eine Bearbeitungsgebühr von 20% der gesamten Buchung berechnet.
  2. Im Falle einer Stornierung der Buchung durch einen Standortbesitzer, hat der Nutzer Anspruch auf eine vollständige Entschädigung. Hierbei wird eine Bearbeitungsgebühr über 20% des Gesamtbetrags der Buchung erhoben, welche vom Standortbesitzer beglichen werden muss.

Kündigungsrechte

  1. Jeder Nutzer hat das Recht, sein Konto jederzeit über die Plattform oder schriftliche per E-Mail (info@twostay.work) zu kündigen.
  2. Mit der Einstellung der Listung kommt ein Vertrag zwischen den Standortbesitzern und Twostay über die Nutzung der Dienste in Bezug auf die jeweiligen Plätze und Flächen gemäß dieser Bedingungen zustande.
  3. Sofern nachstehend nicht anders bestimmt wird, ist die Kündigung und damit die Deaktivierung der Listung des Standorts auf der Plattform von Twostay durch den Standortbesitzer oder Twostay jederzeit durch eine schriftliche Erklärung möglich (E-Mail an info@twotay.work genügt).

Bewertungen

Gegebenenfalls erhält der Nutzer nach seiner Buchung eine E-mail von Twostay, in der er um die Bewertung des Aufenthalts und die Nutzung des Arbeitsplatzes gebeten wird. Er erhält die Möglichkeit, verschiedene Kriterien durch die Vergabe von Sternen zu bewerten (“Bewertung”). Diese Kriterien beinhalten unter anderem die Sauberkeit des Arbeitsplatzes, das Wi-Fi, als auch die Freundlichkeit der Angestellten.

Datenschutz

Unsere Bestimmungen zum Datenschutz finden Sie unter Datenschutzerklärung.

Änderungen dieser AGB.

Änderungen dieser AGB werden dem Nutzer spätestens 6 Wochen vor der Inkraftsetzung in Textform mitgeteilt. Das Änderungsangebot gilt als angenommen, wenn der Nutzer seine Ablehnung nicht vor dem vorgeschlagenen Zeitpunkt des Wirksamwerdens mitgeteilt hat.

Lehnt der Nutzer das Änderungsangebot ab, so ist Twostay berechtigt, denn Vertrag mit dem Nutzer zum Zeitpunkt des Wirksamwerdens der Änderungen zu kündigen. Auch auf dieses Kündigungsrecht wird in der Mitteilung an den Nutzer hingewiesen.

Anwendbares Recht

Die Rechtsbeziehungen zwischen Twostay und dem Nutzer, sowie zwischen den einzelnen Nutzern, wird ausschließlich nach deutschem Recht und unter dem Ausschluss der Vorschriften des UN-Kaufrechts, bestimmt.


social-facebook-circular medium twitter1

This site uses cookies.   Review our privacy policy.



close

TWOSTAY

find your inpiring work seat